Fertigung



Die ZENURA Nummernrahmen werden seit Beginn im 2007 in aufwändiger Handarbeit gefertigt. Nur dadurch lässt sich die einzigartige Qualität erreichen welche anderen Produkten fehlt. Und wenn wir "einzigartig" sagen, dann meinen wir das auch. Die Rahmen werden gemäss Vorgabe mittels Laser-Technik präzise zugeschnitten und auf schweren Metallpressen in Form gebracht. Dann werden sämtliche Distanzlaschen gebogen, Rahmen und Blende vereint, das spezielle Haltesystem eingesetzt und auf einwandfreie Funktion überprüft. Danach wird der Produktstempel eingestanzt, die Schutzfolie entfernt und die Rahmen gereinigt. Erst jetzt sind die Nummernrahmen fertig und bereit zur Auslieferung.